Aktuelles

Unser Weihnachtsbasar am 6.12.19

Schnell füllte sich am 6. Dezember unsere Aula. Unser diesjähriger Weihnachtsbasar begann um 15 Uhr mit dem Mini-Musical „Das kleine Licht“, das 15 Schüler*innen während der Projekttage mit viel Freude und Einsatz mit Herrn van Hoorn und Frau Lerche-Schaudinn einstudiert haben.

Vorweihnachtliche Stimmung kam beim anschließenden Bummel durch die Schule schnell auf. Die Schüler*innen haben an den fünf Projekttagen viele kleine Kunstwerke aus Holz, Glas, Stoff, Papier und anderen Materialien gewerkelt. Überall wurde gehämmert, gemalt, geklebt, genäht und die ganze Schule war erfüllt vom herrlichen Duft der gebackenen Kekse.

Alle Besucher zeigten sich angetan von den vielen Angeboten und waren so kauffreudig, dass wir insgesamt die stattliche Summe in Höhe von 1619,60 € zusammengekommen haben! Von diesem Erlös möchte die Schule ein Spiel-Holzpferd für den Schulhof, die sich die Schüler*innen gewünscht haben, anschaffen.

Vielen Dank an alle fleißigen "Wichtel", die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und an die vielen Kuchenspender!

Besonderer Dank geht an den eifrigen Einsatz des Büchereiteams, das jeden Vormittag die Bücherei in eine Holzwerkstatt verwandelt hat und des Fördervereins, der mal wieder mit einem Kaffee-und Kuchenstand für das leibliche Wohl unserer Besucher gesorgt hat.

Dank Ihrer Mithilfe ist unser Weihnachtsbasar zu einer wirklich gelungenen Veranstaltung geworden!

Eindrücke aus unseren Projektgruppen