EU-Schulprogramm

Die Grundschule Jennelt hat sich wieder erfolgreich für das EU-Schulprogramm beworben. Im nächsten Schuljahr 2018/19 werden wir wieder jeden Montag vom Biolandhof Agena aus Schoonorth mit Obst, Gemüse und Milch beliefert.

Neben regelmäßiger Bewegung bildet eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung die Grundlage für die Entwicklung, das Wachstum und für den Lernerfolg von Kindern.

Aus diesem Grund bietet das Land Niedersachsen gemeinsam mit der Europäischen Union Schulen und Kindertageseinrichtungen die Chance, sich am EU-Schulprogramm zu beteiligen und so die Möglichkeit, kostenloses Obst und Gemüse sowie Milch für die Kinder zu erhalten.

Ziel des EU-Schulprogramms ist es, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Die Kinder lernen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten sowie den Geschmacksgenuss von Milch kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird.

Durch die regelmäßige Extraportion Obst, Gemüse und Milch und die angebotenen pädagogischen Begleitmaßnahmen sollen die Kenntnisse und die Fähigkeiten der Kinder im Umgang mit Lebensmitteln weiter entwickelt werden. Hierdurch wird ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens geleistet.