"Anpfiff fürs Lesen"

Kick-Off-Veranstaltung am 16.09.2015

Am 16.09.2015 fand in unserer Grundschule, im Rahmen des Ganztagsangebotes, die Kick-Off -Veranstaltung  „Anpfiff fürs Lesen“ statt.

Unsere Grundschule wurde als einer von 8 Standorten in Niedersachsen für das 2-jährige Projekt des NFV und des LSB Niedersachsen ausgewählt. Neben den Bewerbungskriterien Migration und Inklusion ist auch die soziale Benachteiligung einer der Punkte gewesen, die für eine Bewerbungszusage zählten.

Als Gäste begrüßt wurden der Bürgermeister der Gemeinde Krummhörn, Frank Baumann, sowie Vertreter des Fußballkreises Aurich, mit der Schatzmeisterin Claudia Tschöke, Heike Bohlen und dem Kreisjugendobmann des Fußballkreises Aurich Stefan Rammelmann, durch den AG-Leiter Wilfried Müller von der TSG Grimersum und Schulleiterin Jutta Lerche-Schaudinn.

Begrüßt wurden ebenfalls, neben einigen Eltern und den Vertretern des Schulelternrates und des Fördervereins der Grundschule Jennelt, natürlich die 14 Jungen aus der AG „Anpfiff fürs Lesen“.

Der AG wurden durch den NFV-Kreis Aurich Bälle, Markierungsleibchen und Markierungshütchen überreicht. Im Anschluss an die Begrüßung wurde den Gästen in der Turnhalle eine ca. 60 minütige Demoeinheit aus dem vielfältigen Angebot aus Spielen, Fußballtraining und einer Leseeinheit, durch die Jungen der AG unter Leitung von Lesetrainerin Birgit Weißenborn und Fußballtrainer Wilfried Müller vorgeführt.

Alle Gäste, darunter auch die Pressevertreter, waren von diesem so ungewohnt klingenden Projekt begeistert und wünschten diesem 2-jährigen Projekt des Niedersächsischen Fußballverbandes und des Landessportbundes Niedersachsen weiterhin viel Erfolg.

Zum Ende der Veranstaltung wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Grundschule Jennelt, dem Sportverein TSG Grimersum und dem Niedersächsischen Fußballverband, von der Schulleiterin Jutta Lerche-Schaudinn, Claudia Tschöke für den NFV und Wilfried Müller vom TSG Grimersum unterzeichnet.

Die AG bedankt sich ganz besonders beim Förderverein für die Bewirtung der Veranstaltung mit dem sehr guten Buffet aus Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken.

 

Ein Bericht von Wilfried Müller

aus: NFV Niedersachsen Journal Nr. 8 / 2015
Niedersachsen Journal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.8 KB