Lesecamp in Aurich 3./4. Juni 2016

Vom 03. bis 04. Juni 2016 wurde das Lesecamp im Rahmen des Projekts “Anpfiff fürs Lesen“ der Standorte Emmeln, Quakenbrück und Krummhörn-Jennelt in der Jugendherberge Aurich am Ellernfeld durchgeführt.

Begrüßt wurden die 37 Kinder und 7 Trainer und Lehrer durch Lehrgangsleiterin Janina Petras und Lesereferentin Jennifer Jakisch.

Der sportliche Teil lag in den Händen von Trainerin Janina Petras und den beiden Junior-Coaches Torben Petras und Jan-Hendrik Stoppelkamm.

Die Kennlernspiele, das Erstellen der Lesekisten, sowie die Leserallye wurde durch Jennifer Jaschik durchgeführt. Daneben gab es noch den Besuch des DFB-Mobiles mit den beiden Teamern Felix und Felix. Bei allen Tätigkeiten wurden die Lehrgangsleitung, die Junior-Coaches und die Lesereferentin durch die Betreuer der Standorte tatkräftig unterstützt.

Ein Fußballturnier, das DFB-Fußballabzeichen, sowie ein zünftiger Grillabend

rundeten zwei hochsommerliche Tage in Aurich ab.

Das DFB-Fußballabzeichen in „blei“ erhielten Marvin, Belal, Shadi, Dayk, Timo, Fynn und Mark-Luka.

Das bronzene DFB-Fußballabzeichen ging an: Hanno und Rene. Über das silberne DFB-Fußballabzeichen freuen sich: Eike und Jonas. Das goldene DFB-Fußballabzeichen erhielt David. Er war der einzige Teilnehmer der drei teilnehmenden Schulen, dem diese außergewöhnliche Leistung gelang. Dafür nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für die erbrachte Leistung.

 

Wilfried Müller

Standort Krummhörn-Jennelt

 

 

Beim Aulakreis am 20. Juni wurden die DFB-Fußballabzeichen von Birgit Weißenborn und Wilfried Müller überreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch!

NFV_10-2016_Seiten22-23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.4 KB