„Die Welt ist eine Seifenblase,

ein Menschenleben nur ein Hauch“

Francis Bacon

Das Abschiedslied für Svenz Seifenblasen

Der Text stammt aus der Feder von Kiara. Am Glockenspiel ist Mala zu hören. Die Basstöne werden gespielt von Flonza. Das Keyboard wird von Kiara gespielt. An der Gitarre Frau Lerche-Schaudinn.

Wir trauern um einen wunderbaren Menschen, der über viele Jahre unser Schulleben in Jennelt bereichert hat.

Mit  seiner Akrobatik-AG, seinen Zirkusprojekten, seinen Zirkusaufführungen

und vor allen Dingen durch seine ruhige, freundliche Art hat er uns verzaubert.

Die Erinnerung bleibt!

 

Tschüss Svenz!

 

Im Eingangsbereich der Schule haben wir eine Gedenktafel für Svenz errichtet. Gerne könnt ihr Bilder, Briefe, Gedanken und Erinnerungen hier anheften und eure Trauer ausdrücken.