Die Klasse 4b stellt sich vor

oben: Lene-Sophie, Thees, Nick, Fynn, Dieko, Jonathan, Lukas, Christin, Jonas,

          Frau Menkens, Jannis, Shadi

unten: Leefke, Tomke, Marlon

Aus dem Musikunterricht

Die 4. Klassen haben sich im Musikunterricht mit Zupfinstrumenten beschäftigt. Dabei konnten sie verschiedene Instrumente ausprobieren und erstellten Instrumenten-Steckbriefe.

Besuch der EWE in Aurich

Am 27.2.18 besuchte die Klasse 4b die EWE in Aurich, da sich die vierten Klassen im Sachunterricht zur Zeit mit dem Thema „Strom“ beschäftigen. Nach einer gemeinsamen Einführung arbeiteten wir in kleinen Gruppen zu verschiedenen Themen. Hier ging es zum Beispiel um Stromerzeugung und die unterschiedlichen Kraftwerke oder wie der Strom vom Kraftwerk in die Haushalte gelangt. Auch mit dem Thema „Energiesparen“ haben wir uns beschäftigt. Schließlich haben wir auch elektrische Geräte benutzt und damit leckere Erdbeermilch hergestellt. Dann haben wir noch leckeres Fladenbrot überbacken und eine Gruppe hat den Nachtisch gemixt. Zum Schluss gab es für jeden noch ein Rezeptbuch. Das war ein sehr schöner Tag und hat uns allen viel Spaß gemacht!

Lustige Brotgesichter

Die Klassen 3a und 3b machen mit Frau Becker-de Boer den aid-Ernährungsführerschein. Dabei sind lustige Brotgesichter und leckeres Knabbergemüse entstanden. Alle hatten viel Spaß:

Aus dem Mathematikunterricht

Die dritten Klassen behandeln zurzeit das Thema „Flächen- und Körperformen“. Hierzu bauten sie die Körperformen „Quader, Pyramiden und

Quadrate“ als Kantenmodelle. So konnten die Kinder entdecken, wie viele Ecken und Kanten diese Körperformen besitzen. Sie hatten sichtlich viel Spaß.

Hundertwasser-Projekt aus dem Kunstunterricht