Förderverein

der Grundschule Jennelt e.V.

Seit wann gibt es den Förderverein in Jennelt?

Der Förderverein der Grundschule Jennelt e.V. wurde vor über 20 Jahren auf der Gründerversammlung am 09.02.1995 von Eltern und Lehrkräften gegründet. Aus einer kleinen Gruppe ist im Laufe der Jahre ein Verein mit mehr als 70 Mitgliedern geworden. Der Verein erfüllt die Ansprüche der Gemeinnützigkeit.

 

Was macht der Förderverein?

Der Förderverein springt überall da ein, wo keine Budgets aus dem Schuletat oder von Seiten der Gemeinde zur Verfügung stehen, wie z.B. Anschaffung von Spielgeräten und Musikinstrumenten, finanzielle Unterstützung bei Schulveranstaltungen (z.B. Autorenlesungen, Vorträge, Konzerte, Musicals, Theateraufführungen), Bewirtung bei Schulveranstaltungen (Einschulung, Schulfest), Beteiligung an Projekten (z.B. „Faustlos“), Unterstützung der Bücherei und Gestaltung der Außenbereiche (Schulgarten) und noch vieles mehr...

 

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Der jährliche Vereinsbeitrag beträgt mindestens 6€ für Einzelpersonen, 10€ für Familien. Freiwillige höhere Beiträge sind möglich. Schüler*innen von Mitgliedern erhalten bei Schulveranstaltungen eine Ermäßigung auf den Eintritt.

 

Wie werde ich Mitglied?

Die Beitrittserklärung finden Sie unten in dem Flyer oder in der Schule an der Info-Tafel am Haupteingang der Schule.

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit des Fördervereins haben,

würden wir uns über Ihren Anruf sehr freuen!

 

Unser Fördervereins-Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Jennelt e.V. am 5.11.2018 wurde der Vorstand neu gewählt:

Von links nach rechts:

Jutta Lerche-Schaudinn, Beisitzerin, Heike Willems, 1. Vorsitzende, Wiebke Siebelts, Beisitzerin, Anne Braun, Beisitzerin, Silvia Hinrichs, 2. Vorsitzende, Franziska Krüger, Beisitzerin, Anne Exner, Schriftführerin, Michael Schaub, Kassenwart

nicht auf dem Bild: Jenny Klöwer und Holger Trei (Kassenprüfer)

Unser Förderverein in der Presse

Ausgaben....

Ostfriesenzeitung 15.12.2017
Ostfriesenzeitung 15.12.2017

Einnahmen...

Ostfriesenzeitung 16.12.2017
Ostfriesenzeitung 16.12.2017
Ostfriesen-Zeitung 1.10.2016
Ostfriesen-Zeitung 1.10.2016

Klassentreffen nach 50 Jahren

Am 16.04.2016 fand in der Grundschule Jennelt ein Klassentreffen nach 50 Jahren statt. Der Förderverein organisierte zu diesem besonderen Anlass eine Teetafel. Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler und ihr Lehrer Gerald Degenhardt bedankten sich mit einer großzügigen Spende.

Spende der Ostfriesischen Volksbank

In diesem Jahr hat wieder unser Förderverein einen Scheck für die jährliche Nutzungsentschädigung der Fotovoltaik-Anlage auf unserem Schuldach bekommen.

Vielen Dank dafür!

Kurier 03.12.2015
Kurier 03.12.2015
Kurier 03.12.2015
Kurier 03.12.2015

Ein Paket für die "Aktive Pause"

Die Vorsitzende des Fördervereins Okka Georgs beglückt die Kinder mit einer großen Kiste mit Spielgeräten für die "Aktive Pause". Anlass ist die Auszeichnung "Sportfreundliche Schule" am 6. Januar 2014.

Der Förderverein erhält Scheck

Der Förderverein freut sich über den Scheck der Gemeinde Krummhörn. Hierbei handelt es sich um die jährliche Nutzungsentschädigung der Fotovoltaikanlagen der Schule.

 

Im Folgenden dazu zwei Zeitungsartikel:

 

Zeitungsartikel aus dem Kurier vom 17.08.2013:

Zeitungsartikel aus der OZ vom 16.08.2013:

Der Nikolaus war da!

Die Vorsitzende des Fördervereins Okka Georgs kommt zu uns in den Aulakreis als "Nikolaus" mit vielen neuen Spielgeräten für die aktive Pause.
Die Vorsitzende des Fördervereins Okka Georgs kommt zu uns in den Aulakreis als "Nikolaus" mit vielen neuen Spielgeräten für die aktive Pause.

Unser Förderverein wurde 1995 von Eltern und Lehrern gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, durch eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern, Lehrer/innen und Schulleitung günstige Bedingungen für die Arbeit in der Schule zu schaffen.

Durch verschiedene Aktivitäten soll das Gemeinschaftsgefühl und auch der Spaß an der Schule geweckt und gestärkt werden.

Über Mitgliedsbeiträge, Geldspenden, dem Organisieren von Sachspenden und dem Erlös von dem Verkauf von Kuchen und Getränken bei Veranstaltungen nimmt der Förderverein Geld ein, das den Kindern zu Gute kommt, z.B. bei der Anschaffung von Spielgeräten und Musikinstrumenten, Gestaltung des Schulgebäudes und des Schulhofes.

Im Laufe der Jahre wurde es zu einem schönen Brauch, dass zu jeder Einschulungsfeier vom Förderverein eine Cafeteria angeboten wird.

Auch auf kulturellem Gebiet sind die Mitglieder des Fördervereins aktiv. Sie haben an der Neugestaltung unserer Schülerbücherei mitgewirkt und unterstützen uns bei der Anschaffung neuer Bücher. Auch Autorenlesungen hat der Förderverein ganz oder teilweise finanziert.

Leider ist es momentan schwierig, neue Mitglieder zu gewinnen.

Trotzdem bleiben viele Eltern förderndes Mitglied, auch wenn ihre Kinder bereits die weiterführenden Schulen besuchen. Dieser Beitrag ist für den Vorstand und die Mitglieder eine große Motivation, das Ziel des Vereins nicht aus den Augen zu verlieren und sich auch in Zukunft für die Schule zu engagieren.

 

Unsere Projekte in den letzten Schuljahren:

  • zwei Schaukeln für den Spielplatz auf dem Schulhof
  • Einrichtung Lesenest
  • neue Bücher für die Bücherei
  • Instrumente für den Musikunterricht
  • Anschaffung von 10 Wave-Boards für den Sportunterricht
  • Tischkicker für die Pausenhalle
  • Beteiligung am Zirkusprojekt
  • Spielgeräte für die „Aktive Pause“
  • Laptops für die Eingangsstufe und die Bücherei
  • Beteiligung an den  Kosten zur Schwimmbeförderung
  • Anschaffung von 20 Trommeln
  • Finanzierung Kinderkonzert des Krummhörner Orgelfrühlings
  • neue Tische für die Bücherei
  • Organisation und finanzielle Unterstützung der "Miniphänomenta"
  • Finanzielle Unterstützung bei "Theater Nimmerland"
  • Anschaffung bewegliche Fußballtore
  • Anschaffung 10 Glockenspiele
  • Anschaffung 3 Nähmaschinen
  • Schullizenz "Solar-Fox" Monitor
  • Einrichtung "Mathestübchen"
  • Zuschuss zum Ganztagsangebot "Akrobatik"
  • Anschaffung 7 Ukulelen für unser Ganztagsangebot
  • neue Stühle für die Bücherei
  • Anschaffung von Ukulelen und Gitarren für den Ganztag
  • Anschaffung Instrumente für die Schulband
 

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft

(für nur 50 Cent im Monat)!

Mitglieder und deren Kinder bekommen Vergünstigungen bei Schulveranstaltungen – es lohnt sich also!

 

Ansprechpartner*innen:

1. Vorsitzende: Heike Willems, Jennelt   Tel.: 04923/912312

2. Vorsitzende: Silvia Hinrichs, Jennelt   Tel.: 04923/805498

Kassenwart: Michael Schaub, Uttum      Tel.: 04923/9118502

Flyer und Antrag auf Mitgliedschaft

Download
Flyer_Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.9 KB