Download
Flyer_Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Der Förderverein

von links nach rechts: Britta Kaufmann (Schriftführerin), Franziska Krüger, Wiebke Siebelts, Jutta Lerche-Schaudinn (alle Beisitzerinnen), Annika Peters (Kassenwartin), Johannes Booken (1. Vorsitzender), Kim Lingott (Beisitzerin), Jasmin Glondala (2. Vorsitzende), nicht auf dem Bild: Silke Janßen (Beisitzerin)

Anschaffungen und Aktionen der letzten Monate

Fußballtore für den Außenbereich, mit Unterstützung des Lions Clubs 

Keyboards, mit Unterstützung der EWE Stiftung, der Sparkassenstiftung Aurich-Norden und des Lions Clubs.


Nikolaus in der Schule.

Sonnensegel für den Schulhof.


Seit wann gibt es den Förderverein in Jennelt?

Der Förderverein der Gundschule Jennelt e.V. wurde 1995 gegründet. Aus einer kleinen Gruppe ist im Laufe der Zeit ein Verein mit mehr als 80 Mitgliedern geworden. Der Verein ist gemeinnützig.

 

 

Welche Ziele verfolgt der Verein?

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, in der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen sowie der Schulleitung günstige Bedingungen für das Lernen und Arbeiten in der Schule zu schaffen. Durch verschiedene Aktivitäten soll das Gemeinschaftsgefühl und der Spaß an der Schule gestärkt werden. 

 

 

Was macht der Förderverein konkret?

Über Mitgliedsbeiträge, Spenden, Kuchenverkauf bei Veranstaltungen u.a. nimmt der Verein Geld ein, das unseren Schüler*innen zugute kommt. Der Förderverein springt überall da ein, wo das Budget zu klein ist für die großen Wünsche. Natrülich kann nicht jeder Wunsch erfüllt werden, aber in der Vergangenheit wurden bereits etliche

  • Instrumente,
  • Spielgeräte,
  • Veranstaltungen wie das Sozialtraining, Lesungen oder Theaterbesuche und
  • kulturelle Projekte und Workshops

finanziert oder bezuschusst. Auch die Bücherei kann gelegentlich bei Neuanschaffungen unterstützt werden. Was auch immer der Verein unterstützt - letzten Endes profitieren alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Jennelt!

 

 

Was kostet die Mitgliedschaft?

Kleiner Beitrag - große Wirkung! Der Mitgliedsbeitrag kann selbst festgelegt werden, es gibt aber einen Mindestbeitrag. Näheres auf dem Flyer im Download oben auf dieser Seite.